Prenzlberger Stimme

Brot und Spiele im Jahnsportpark

  Der „Brot & Spiele e.V.“ organisiert zum dritten Mal den „Brot & Spiele Cup“: Am Samstag, den 24. Juni, mit einem Kleinfeldfußballturnier im Jahnsportpark ... Weiterlesen →

Konkreter Grund für den Ausschluss von Tobias Thieme aus der AfD-Fraktion weiter unklar

  “Wie oft in einer Ehekrise stellt sich das Auseinandergehen als das zielführendere Resultat heraus. Übrigens konnte ich den Austritt aus der Fraktion nicht selber ... Weiterlesen →

Bürgerantrag “Planverfahren Grünzug” abgelehnt

  Mehr als 1.700 Unterschriften hatte die Anwohnerinitiative (AI) Thälmannpark zusammengetragen, um die Bezirkspolitik dazu zu bewegen, auf dem Gelände des einstigen Güterbahnhofs ... Weiterlesen →

Fahrradstraße in der Stargarder???!!! – Ach was. Die SPD-Blechfraktion macht trotzdem mobil

  Zum Jahreswechsel hatte der gerade zum Verkehrsstaatsekretär ernannte Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) mal laut darüber nachgedacht, die Gleimstraße und die ... Weiterlesen →

AfD-Fraktion Pankow: Da waren’s nur noch sieben

  Bei Sitzung des BVV-Ausschusses für Stadtentwicklung und Grünanlagen am Mittwoch, in dem die AfD mit zwei Bezirksverordneten vertreten ist, blieb sein Stuhl bereits leer. ... Weiterlesen →

Tütenpflicht versus Tretminen

  Der gemeine Cannabiskonsument wird bei dem Begriff “Tütenpflicht” möglicherweise spitze Ohren bekommen und sich verdattert fragen: Hab ich was verpasst? Doch das Berliner ... Weiterlesen →

Leute gesucht, die zählen können

  Zur Durchführung der Wahl zum Deutschen Bundestag und dem Volksentscheid „Tegel“ am Sonntag, dem 24. September 2017 benötigt das Bezirksamt Pankow noch Unterstützung. ... Weiterlesen →

S-Bahnhof Greifswalder: Tunnel bleibt, direkte Verbindung Tram-S-Bahn gecancelt

  Anheimelnd ist irgendwie anders. Der Fußgängertunnel, der seit über dreißig Jahren den Ausgang des S-Bahnhofs Greifswalder Straße mit der Straßenbahnhaltestelle und ... Weiterlesen →

Verschwindet hier! Oder: Wie eine Entmietung vorbereitet wird (Teil 2)

  Das Bezirksamt Pankow hat der “energetischen Sanierung” der offenbar weitgehend intakten Fassade des Eckhauses Stargarder Straße 28/Dunckerstraße ohne fachliche ... Weiterlesen →

Feucht war’s, schön war’s laut war’s..- zum neunten Mal gabs “Jazz im Park”

  Begonnen hatte die neunte Ausgabe von Jazz im Park schon einen Tag vor der offiziellen Eröffnung:  Andrej Hermlin feierte bereits am Freitagabend mit seinem Swing Dance ... Weiterlesen →

Tag der Offenen Tür in neu erbauter Flüchtlingsunterkunft

  In die neu errichtete Modulare Unterkunft für Flüchtlinge (MUF) in der Bucher Wolfgang-Heinz-Straße 45a-g werden voraussichtlich ab Mitte Juni 450 Menschen einziehen, ... Weiterlesen →

Einmal umgezogen ist wie dreimal abgebrannt…

  Alles sollte mal so locker über ein Wochenende passieren: Der Umzug der Prenzlberger Stimme von einem Provider zu einem anderen. Was man halt so annimmt, wenn man derartiges ... Weiterlesen →

Anwohner-Initiative Thälmannpark: Keine Wohn- und Schulneubauten auf verseuchtem Boden!

  In einem “Offenen Brief” an Bezirksbürgermeister Sören Benn (Die Linke) fordert die Anwohnerinitiative (AI) Thälmannpark, die Zählgemeinschaftsvereinbarung ... Weiterlesen →

Der Kirchner-Berg kreißte und gebar…. drei Parklets

  Erinnert sich noch jemand? Das große Ziel sei, den gesamten Autoverkehr auf die westliche Seite der Schönhauser Allee zu verlegen, erklärte der damalige Pankower Baustadtrat ... Weiterlesen →

Neuer Mietspiegel: Hoch! Hoch! Hoch!

  In den vergangenen zwei Jahren sind die die Wohnungsmieten auf dem sogenannten freien Markt durchschnittlich um 7,7 Prozent gestiegen. Das geht aus dem heute von Stadtentwicklungssenatorin ... Weiterlesen →

Erst Demo – dann Fragen an Politiker: Schüler kämpfen für den Erhalt ihres Öko-Schulgartens

  Über 100 Schülerinnen und Schüler demonstrierten am Mittwoch vor Beginn der Tagung der Pankower Bezirksverordnetenversammlung für den Erhalt des Öko-Schulgartens der ... Weiterlesen →

Spielplatz Cunistraße: Abreißen statt kommunizieren

  Eigentlich hatten die Eltern rund um den Spielplatz zwischen der Arnoux- und der Cunistraße in Französisch Buchholz die Hoffnung gehabt, dass das Bezirksamt seine Entscheidung ... Weiterlesen →

Schleichwege durch den Arnimkiez bleiben – Bezirksamt cancelt eigenen Vorschlag

  Seit die Bösebrücke an der Bornholmer Straße saniert wird und das Viadukt von LKW und PKW nur in eine Richtung überquert werden kann, gibt es rund um die Seelower Straße ... Weiterlesen →

Strandbad Weißensee scheint vorerst gerettet

  Spenden und ein Entgegenkommen der Berliner Bäderbetriebe machen es möglich: Wenn alles glatt geht, kann das Strandbad Weißensee Ende kommender Woche wieder öffnen. Nachdem ... Weiterlesen →

Der Weltkongress und die Pankower Ausführungsbestimmungen

  Gerade eben schickte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen eine Einladung zum in Berlin stattfindenen “Weltkongress Gebäudegrün WGIC 2017”. Als ... Weiterlesen →

“Betongold” als Buch – Lesung im Ballhaus Ost

  Der im Jahr 2013 erstmalig ausgestrahlte Dokumentarfilm “Betongold” von Katrin Rothe hat für einige Aufmerksamkeit gesorgt und ist mit vielen Preisen – ... Weiterlesen →

Straßensanierung im Bezirk Pankow: 27 Baustellen für 2.877.500 Euro

  Im Rahmen des diesjährigen „Straßeninstandsetzungsprogramms“ des Berliner Senats werden für 25 Millionen Euro 160 Straßen, Rad- und Gehwege saniert. Das geht aus der ... Weiterlesen →

Badeverbot: Luxuswohnbau verjaucht Strandbad Weißensee

  Der Bade-Sommer am Weißensee in Pankow könnte in diesem Jahr buchstäblich ins (Ab-)Wasser fallen. Weil bei Bauarbeiten in der Umgebung ein Abflussrohr beschädigt wurde, ... Weiterlesen →